Allgemeine Community Richtlinien

 

§ 1 Allgemeines

(1) Wer die Plattformen von SpieleOase nutzt oder sich auf einer unserer Plattformen registriert, ist automatisch Benutzer. Wir gehen davon aus, dass der Benutzer verantwortungsbewusst mit unseren Services umgeht. Außerdem gehen wir davon aus, dass der Benutzer respektvoll und angemessen mit Mitgliedern dieser Community interagiert.

(2) Aus diesen Gründen ist die Einhaltung unserer Community Richtlinien unverzichtbar. Unsere Community Richtlinien sind dreigliedrig. Die Allgemeinen Community Richtlinien haben auf allen unseren Plattformen (SpieleOase.net) Gültigkeit. Teil unserer Community Richtlinien sind außerdem die Minecraft Community Richtlinien, welche spezielle Regelungen für unser Minecraft-Netzwerk (SpieleOase.net) beinhalten. Zu befolgen sind außerdem unsere spezifischen TeamSpeak Community Richtlinien, welche zusätzliche Regelungen für unseren TeamSpeak-Server (SpieleOase.net) umfassen.

(3) Diese Regelungen gelten für alle Benutzer, die unsere Services nutzen. Der Benutzer versichert durch die Benutzung unserer Services, dass er unseren Community Richtlinien folge leistest.

(4) Wir („SpieleOase.net“, „Betreiber von SpieleOase.net“) behalten uns vor jederzeit Änderungen an diesen Community Richtlinien vorzunehmen.

 

§ 2 Sperrungen und virtuelles Hausverbot

(1) Bei einem Verstoß gegen unserer Community Richtlinien sind wir dazu berechtigt den entsprechenden Account von unseren Plattformen zu sperren. Darüber hinaus sprechen wir durch eine solche Sperrung automatisch ein virtuelles Hausverbot (§§ 903, 1004 BGB) gegen die handelnde Person sowie den Account-Besitzer aus.

(2) Die Umgehung einer durchgeführten Maßnahme durch einen anderen Account ist nicht gestattet. Weiterhin ist es nicht gestattet durch sonstige Aktivitäten und Handlungen eine durchgeführte Sperrung und somit das ausgesprochene virtuelle Hausverbot zu missachten. Die Plattform, auf welcher der Account-Besitzer und die handelnde Person gesperrt wurden, darf also nicht mehr genutzt werden.

(3) Der betroffene Benutzer hat die Möglichkeit Einspruch gegen eine solche Sperrung zu erheben. Ein Einspruch hat stets per E-Mail an [email protected] zu erfolgen und ist nur über diesen elektronischen Postweg zulässig.

  1. Sollte die Sperrung durch einen Fehler entstanden sein, so ist die Maßnahme dennoch bis zur Wiederaufhebung bindend. Im Zweifel entscheidet der Betreiber von SpieleOase.net im Nachgang, ob eine Sperrung tatsächlich gerechtfertigt ist.
  2. Weiterhin hat der Benutzer kein Recht auf Aufhebung oder Verkürzung einer gerechtfertigten Sperrung.

(4) Während einer Sperrung verfallen sämtliche Nutzungsmöglichkeiten an entgeltlich und unentgeltlich erworbenen Inhalten. Der Benutzer hat kein Recht auf Rückerstattung oder Ersatz jeglicher Form.

 

§ 3 Verstoß gegen Gesetze

Bei der Verwendung unserer Services muss gewährleistet sein, dass alle Gesetze auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene eingehalten werden. Sämtliche Inhalte und Handlungen, die gegen solche Gesetze verstoßen sind strengstens untersagt.

 

§ 4 Eigene Identität und eigener Account

Bei der Verwendung unserer Services sind im Bezug auf Account und Identität einige Punkte zu beachten:

  1. Die Nutzung unserer Services ist nur mit dem eigenen Account gestattet.
  2. Dabei darf der eigene Account ebenfalls nicht an Dritte weitergegeben werden, die Login-Daten müssen also geheim gehalten werden.
  3. Inhalte und Aktivitäten, die darauf abzielen eine fremde Identität oder Organisation zu imitieren, sind nicht gestattet.
  4. Die Verwendungen von Services (VPN und Proxy-Server), welche die eigene Identität verschleiern sollen, sind ebenfalls nicht gestattet.

 

§ 5 Weitergabe privater Informationen

Die Weitergabe von privaten Informationen ist generell untersagt. Dazu gehören auch eigene private Informationen. Untersagt ist die Weitergabe folgender Informationen:

  1. Personenbezogene Daten (voller Name, Aufenthaltsort, Adresse, Bankdaten, Telefonnummern, private Bilder).
  2. Weitergabe zugriffsgeschützter Profile, welche nicht direkt mit untereren Services zusammenhängen.
  3. Sonstige Informationen die von der betroffenen Person nicht bereits auf anderen Services und Plattformen veröffentlicht wurden.

 

§ 6 Nacktheit oder sexuelle Inhalte

Die Verbreitung von pornografischen oder sexuellen Inhalten ist auf allen unseren Plattformen untersagt. Es darf auch nicht auf externe pornografische Inhalte verwiesen werden.

 

§ 7 Hasserfüllte Inhalte

Selbstverständlich unterstützen wir auf unseren Plattformen die Möglichkeit der freien Meinungsäußerung. Allerdings dulden wir keine Inhalte, die darauf abzielen Gewalt gegen Einzelpersonen oder Gruppen, aufgrund von ethnischer Herkunft, Religion, Geschlecht, Alter, Nationalität, sexueller Orientierung, zu schüren.

 

§ 8 Belästigung und Cybermobbing

Sobald Inhalte und Handlungen dazu dienen einzelne Personen oder Gruppen zu diskriminieren, belästigen oder zu schaden, stellt dies einen Verstoß gegen unsere Community Richtlinien dar.

 

§ 9 Beleidigende und diskriminierende Inhalte

Provokationen, die keine Person gezielt angreifen oder verletzen sollen, werden von uns geduldet. Sollten Inhalte und Handlungen allerdings darauf abzielen andere Personen oder Organisationen gezielt zu schaden, werden wir entsprechende Maßnahmen einleiten.

 

§ 10 Urheberrecht

Wir respektieren das Urheberrecht. Es dürfen nur Inhalte verbreitet werden, an denen der Benutzer sämtliche Rechte besitzt oder selbst Urheber ist. Alle anderen Inhalte dürfen auf unseren Plattformen nicht verbreitet werden. Weiterhin darf der Benutzer nicht auf externe Quellen verlinken, insofern dort illegales Material angeboten wird.

 

§ 11 Betrug und Verhalten mit ähnlichen Absichten

Folgende Handlungen und Absichten sind strengstens untersagt:

  1. Verbreiten von falschen Informationen
  2. Manipulation von anderen Personen
  3. Verbreitung von Malware und Viren
  4. Phishing
  5. Ähnliche betrügerische Handlungen

 

§ 12 Werbung und Bereitstellung von Dienstleistungen

Generell ist es nicht erlaubt für andere Services oder Plattformen zu werben. Dazu gehören…

  1. Dienstleistungen, Produkte oder sonstige Inhalte. Dabei ist es egal, ob die Dienstleistung unentgeltlich oder entgeltlich ist.
  2. andere Organisationen, Social-Media-Plattformen, Voice-Server, Game-Server und Webseiten.

 

§ 13 Aktualität und Gültigkeit dieser Richtlinien

Diese Community Richtlinien wurden von SpieleOase.net beschlossen und sind unmittelbar gültig. Unsere Bestimmungen wurden zuletzt am 31.12.2018 aktualisiert. Mit der Registrierung und der Verwendung unserer Dienstleistungen und Services stimmst du diesen Community Richtlinien automatisch zu. Weiteres ist in § 1 der Allgemeinen Community Richtlinien geregelt.